Eine der Maßnahmen, die das Zertifikate Forum Austria zur Erhöhung der Transparenz am Zertifikatemarkt gesetzt hat, ist der Zertifikate Kodex, der seit 1. Juli 2008 in Kraft ist. Mit der Erstellung des Kodex haben sich die Mitglieder des Forums freiwillig verpflichtet, sich an einheitliche Standards für Emission, Strukturierung, Handel, Vertrieb und Marketing zu halten. Sie sollen Anlegern Sicherheit und Vertrauen in die Angebote der Emittenten geben und ihnen dabei helfen, Zertifikate qualitativ besser miteinander vergleichen zu können. 

Die Unterzeichner des Kodex sind die führenden Zertifikate-Emittenten Österreichs – Raiffeisen Centrobank AG, Volksbank AG, Erste Group Bank AG, Bank Austria und Royal Bank of Scotland. Für die Mitglieder des Zertifikate Forum Austria ist der Zertifikate Kodex und dessen Einhaltung verbindlich.

Hier finden Sie den Zertifikate Kodex zum Download:

Juni 2017

| mehr |

Einheitlicher Standard für Emittenten

| mehr |

Acht wichtige Fragen und Antworten

| mehr |

zum "Geprüften Zertifikateberater"

| mehr |

Aktivitäten und Maßnahmen des Zertifikate Forum Austria

| mehr |